Herstellung

Unsere Produkte werden größten Teils aus Edelstahl gefertigt. Edelstahl (Fachbezeichnung: 1.4301) ist ein Stahl mit besonderem Reinheitsgrad. Er ist besonders Witterungsbeständig und Rostbeständig. Deshalb hat er einen sehr breiten Anwendungsbereich. Er wird in der Lebensmittelindustrie, am Sanitärsektor, bei Dekorationsgegenständen, in der Medizin, im Poolbau und bei allen Anwendungen die eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen äußere Einflüsse erfordern.

Vor der Verarbeitung werden die verwendeten Edelstahlbleche mittels Spezialbehandlung Oberflächenbehandelt bzw. gebürstet. Diese Bürstung, oder auch Schliff genannt, erzeugt die unverwechselbare Optik unserer Produkte. Von hochglanz-polierten Oberflächen in Spiegelqualität, über feinste Schliffstrukturen, bis hin zu groben Mustern ist bei diesen Methoden alles möglich. Für einen Großteil unserer Produkte verwenden wir einen 240er Schliff.

Hergestellt werden unsere Produkte mittels Laserschneidverfahren. Hierzu wird ein Edelstahlblech welches mit Schutzfolie beklebt ist, auf die Laserschneidmaschine aufgelegt und die gewünschte Kontur wird herausgeschnitten.

Laserschneiden ist ein sehr modernes Verfahren, mit dessen Hilfe nahezu jede erdenkliche Kontur aus einem Blech geschnitten werden kann. Der Laserschnitt hat eine Breite von unter 0,1mm, daher können feinste Konturen gelasert werden. Trotzdem können Blechstärken von bis zu 20mm mühelos bearbeitet werden.

Nach dem Schneiden wird die Schutzfolie abgezogen die Teile werden säuberlich gereinigt, kontrolliert und in Noppenfolie eingewickelt. Anschließend erfolgt die Verpackung und der Versand.

Top